Galerie Katrin Hiestand

Marie Madeleine Noiseux

Entre deux rives

 

 

 

Herzliche Einladung zu der zweiten großen Einzelausstellung der Malerin Marie Madeleine Noiseux am Freitag, den 19. September 2014 um 19 Uhr.

Die neuen faszinierenden Bildwelten der Deutsch-Kanadierin Marie Madeleine Noiseux
pendeln zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, wie auch zwischen farblicher
Zurückhaltung und klarer Akzentuierung. Felsvorsprünge verschwinden in rauschenden
Wasserfällen, Polarlichter tauchen den dunklen Nachthimmel in sphärisch grünes Licht und einsame Eremiten gleiten lautlos über Gletscherseen.

 

Einführung: Prof. Dr. Konrad Dussel, Universität Mannheim. In Anwesenheit der Künstlerin

 

Vernissage: Freitag, den 19. September 2014, 19:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 19. September bis 6. Dezember 2014

 

 

Achtung geänderte Öffnungszeiten:


Mo-Fr 10:00 bis 16:00 Uhr

SA 10:00 bis 15:00 Uhr

und nach Absprache


Liebe Kunden,

liebe Freunde der Galerie,

 

zur Zeit betreue ich aufgrund von Galeriennachwuchs die Galerie nur Samstags und an weiteren Terminen nach Absprache. Kontaktieren Sie mich hierfür einfach per Email oder unter meiner Mobilnummer.

In meiner Abwesenheit ist die Ausstellung auch weiterhin für Besucher von Dienstags bis Freitags durch meine Kollegen von hausgemacht Architekten für den Besuch geöffnet.

 

Ihre Katrin Hiestand

 

   

Martha-Saalfeld Platz

 

Innenansicht

 

Treten Sie näher und begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang in die Galerie Katrin Hiestand. Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Ausstellungen, die Künstler der Galerie und weitere Ankündigungen.

Natürlich freuen wir uns auch auf Ihren ganz realen Besuch! Sie finden uns im Herzen von Landau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathausplatz.

 

Galerie Katrin Hiestand | hiestand@galerie-hiestand.de