Galerie Katrin Hiestand

Aktuelle Ausstellung "Schaulager" noch bis 1. Oktober 2017

 

mit Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern der Galerie und Gastkünstlern. Darunter Sven Ochsenreither, Peter Dorn, Ute Krautkremer, Marie Madeleine Noiseux, Jochen Kitzbihler, Silke Schmidt, Johannes Kriesche, Anna Maria Tekampe und Christa Zeitlhofer

Unter dem Titel „Schaulager 2017“ zeigen wir, wie bereits in den vergangenen Jahren einen großen Überblick aus dem Galerieprogramm. Hier treffen Highlights vergangener Ausstellungen auf ganz neue Arbeiten direkt aus den Künstlerateliers und man hat die Möglichkeit künstlerische Werke noch einmal im Kontext einer Gruppenausstellung wahr zu nehmen. Neben etlichen mittelformatigen Arbeiten, gesellen sich immer auch kleine Mitnahmeformate als Ausreißer dazu und ergänzt wird die Schau durch einige Skulpturen in Stein und Keramik. Ergänzend zu der klassischen Flachware und den Skulpturen gibt es Wandobjekte und gerahmte Zeichnungen. In loser Abfolge reihen sich neben die klassische Malerei, gerahmte Formate und Editionen, sowie Ausgefallenes unter Paraffin ein.

Mit der großen Gruppenschau, lässt die Galerie den Sommer ausklingen bevor es im Oktober 2017 an den Neustart in der Marktstraße 114 in Landau geht.


--> bitte beachten Sie dass die Galerie am Samstag, den 26.08. und 16.09. geschlossen bleibt. Weitere Informationen erhalten Sie per Email.

 

   

Martha-Saalfeld Platz

 

Innenansicht

 

Liebe Kunden,

liebe Freunde der Galerie,

sollten Sie mich einmal nicht persönlich in der Galerie antreffen, dann bin ich wahrscheinlich mit unserer Tochter unterwegs. In der Zeit meiner Abwesenheit vertreten mich meine Kollegen von hausgemacht Architekten. Die Galerie ist von 10:00 bis 17:00 Uhr für Sie geöffnet.

 

Ihre Katrin Hiestand

 

Galerie Katrin Hiestand | hiestand@galerie-hiestand.de