Galerie Katrin Hiestand

Architekturausstellung bis März 2019

anlässlich des Jubiläums 10 Jahre hausgemacht ARCHITEKTEN und Kunst trifft Architektur

 

 

 

Liebe Kunden,

ab Mai 2018 befindet sich die Galeristin in Mutterschutz. Bis MItte 2019 werde ich mich aus dem aktiven Galeriegeschäft zurück nehmen und die Strippen weiterhin im Hintergrund ziehen.

In der Zeit meiner Abwesenheit, werden wir zahlreiche Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten präsentieren, darunter auch eine große Architekturausstellung anlässlich des 10-jährigen Bürojubiläums von hausgemacht Architekten.

 

In der Zeit meiner Abwesenheit vertreten mich meine Kollegen von hausgemacht Architekten. Natürlich bleibe ich weiterhin unter meiner Mobilnummer, sowie per Mail für Sie erreichbar und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie sich für das Programm der Galerie interessieren.

 

Ihre Katrin Hiestand

 

 

Kunst am Bau in der VR Bank Südpfalz eG

gemeinsam mit dem Künstler Burghard Müller-Dannhausen heban wir das Projekt "Vieles in einem" im Dezember 2018 fertig gestellt.

Bestehend aus mehreren Komponenten, nämlich der Individualisierung aller Büroräume durch, ein eigenes Werk gedruckt auf einen Schall schluckenden Absorber, handgemalten Leinwandbildern auf der Vorstandsetage und der Zusammenführung aller Werke in einem Gesamtensemble im Treppenhaus des Neubaus in der Waffenstraße.

 

 

 

   

VR Bank Südpfalz eG

 

Vieles in einem

 

 

 

   

 

Treppenhaus

 

Vorstandsetage

 

 

Umzug in die Marktstraße 114 im Oktober 2018

   

jetzt in der Marktstraße 114

 

ehemals am Martha-Saalfeld Platz

 

Wachstum bedeutet Entfaltung und Fortschritt und so war es für die Landauer Galeristin Katrin Hiestand und hausgemacht Architekten an Zeit den nächsten Schritt in Sachen Entwicklung zu gehen. Unter dem Slogan Kunst trifft Architektur wirken weiterhin Galerie und Architekturbüro unter einem Dach, seit dem 16.Oktober 2017 in der Marktstraße 114 in Landau auf 230 qm Fläche. Auch in der neuen Lokalität bleibt der Charme beibehalten, dass Kunst und die Ausstellungen in einem belebten Umfeld wahrgenommen werden können. Das offene Raumkonzept unterstreicht die Intention der wechselseitigen Inspiration und Beatmung verschiedener kreativer Arbeitsbereiche. Ein Konzept welches sich bewährt hat und seit 2011 kunstinteressierten Sammlern und auch jungen Menschen vor Ort einen Zugang zur Kunst und damit zur Kultur bietet.

 

--> bitte beachten Sie unsere neue Adresse in der Marktstraße 114, Nähe Obertorplatz

 

 

 

Galerie Katrin Hiestand | hiestand@galerie-hiestand.de